European Data Protection Supervisor
Der Europäische Datenschutzbeauftragte

Koordinierung der Aufsicht und IT-Großsysteme

Koordinierung der Aufsicht und IT-Großsysteme

Die EU verfügt über eine Reihe von IT-Großsystemen, darunter Eurodac, das Visa-Informationssystem, das Schengener Informationssystem, das Zollinformationssystem oder das Binnenmarkt-Informationssystem.

Die Aufsicht über diese Datenbanken teilen sich die nationalen Datenschutzbehörden und der EDSB.

Zur Sicherstellung eines hohen und einheitlichen Datenschutzniveaus arbeiten die nationalen Datenschutzbehörden und der EDSB zusammen, um die Aufsicht über diese Datenbanken zu koordinieren.

Filters

Pages

24/05/2016
24
May
2016

2015 Annual Report - Data protection for the digital generation: the countdown to the GDPR begins

The EDPS focused considerable efforts in 2015 on ensuring the successful adoption of new and effective data protection rules, providing legislators with detailed recommendations in the form of an app. He now turns his attention to the successful implementation of these rules and the reform of the current Regulation, which will apply to the work of the EDPS and the other EU institutions and bodies.

The EDPS launched several new initiatives in 2015, such as those on data ethics and big data. He also worked closely with the Article 29 Working Party to analyse the consequences of the Court of Justice of the European Union's ruling on Safe Harbour and advise the Commission on alternative solutions. These and other initiatives will continue into 2016 and beyond to ensure that the EU remains at the forefront of data protection and privacy policy in the years to come.

Full text of the Annual Report:PDF icon
E-book (e-pub):File
09/05/2016
9
May
2016

European Union as a promoter of a real revolution

Article of Giovanni Buttarelli appeared on Il Sole 24 Ore newspaper

Available only in ITPDF icon
07/01/2016
7
Jan
2016

Prioritäten für 2016: Der EDSB als Berater für die EU-Organe

Als sich das Jahr 2015 dem Ende zuneigte, veröffentlichte der Europäische Datenschutzbeauftragte (EDSB) seine Prioritäten für die politischen und beratenden Tätigkeiten der Organisation für das Jahr 2016.

27/10/2015
27
Oct
2015

Amsterdam

Amsterdam Declaration on Genetic and Health Data and Data Protection Oversight of Security and IntelligencePDF icon
Resolution on Privacy and International Humanitarian ActionPDF icon
Resolution on Transparency ReportingPDF icon
Resolution on Cooperation with the UN Special Rapporteur on the Right to PrivacyPDF icon
Resolution on Conference's Strategic Direction (2016-18)PDF icon
30/07/2015
30
Jul
2015

Strategie 2015-2019

Der vorliegende Report definiert die Strategie des EDSB für die Jahre 2015 bis 2019. Da der Datenschutz fast alle EU-Politikbereiche berührt und ein wichtiger Faktor für die Legitimierung von und Stärkung des Vertrauens in EU-Politiken ist, zielt die neue EDSB-Strategie darauf ab, einen Rahmen zur Förderung einer Datenschutzkultur in den Organen und Einrichtungen der EU bereitzustellen. Sie treibt ebenfalls die Idee von "Werkzeugkästen" für Politikgestalter voran, die ihnen helfen werden, innovative Lösungen für Herausforderungen in Sachen Datenschutz zu finden.

Video

/file/02march2015png-1_de02_march_2015.png

Giovanni Buttarelli, EDSB und Frans Timmermans, Erster Vize-Präsident 2. März 2015
Giovanni Buttarelli, EDSB und Frans Timmermans, Erster Vize-Präsident 2. März 2015
Strategie 2015-2019 - Mit gutem Beispiel vorangehenPDF icon
Speech by Giovanni ButtarelliPDF icon
PresseMitteilungPDF icon
Annual Management Plan 2019 Summary - Promoting a new culture of data protectionPDF icon
02/07/2015
2
Jul
2015

2014 Jahresberichts - EU-Datenschutzreform: eine historische Chance für Europa

2014 war ein Übergangsjahr für den Europäischen Datenschutzbeauftragten wegen der verzögerten Auswahl und Ernennung eines neuen Datenschutzbeauftragten und Stellvertreters. Trotz der daraus resultierenden Unsicherheit hat der EDSB unter der ruhigen Autorität und dem unermüdlichen Einsatz von Peter Hustinx, dessen 10-jährige Amtszeit als Beauftragter 2014 zu Ende ging, weiterhin erhebliche Fortschritte bei der Einbeziehung des Datenschutzes in der EU-Politik erzielt.

Aufbauend auf diesem Erbe hat das neue dynamische EDSB-Team Prioritäten für 2015 im Rahmen einer Fünfjahresstrategie definiert, um dazu beizutragen, dass die EU mit einer Stimme zu Datenschutzfragen spricht, um die Rechte und Interessen des Einzelnen noch besser in unserer digitalisierten Gesellschaft zu schützen. Deshalb ist die Annahme der EU-Datenschutzreform ein wichtiger Meilenstein für Europa und ein deutliches Signal an den Rest der Welt.

Full text of the Annual Report:PDF icon
02/07/2015
2
Jul
2015

Presentation of the EDPS 2014 Annual Report at LIBE

Presentation of the EDPS 2014 Annual Report during the meeting of the Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs, speech of Giovanni Buttarelli, European Parliament, Brussels

02/03/2015
2
Mar
2015

EDPS Strategy 2015-2019

"EDPS Strategy 2015-2019" speech by Giovanni Buttarelli, Brussels, 2 March 2015

02/03/2015
2
Mar
2015

Mit gutem Beispiel vorangehen: Strategie des EDSB für 2015-2019

Heute Abend hat der neue Europäische Datenschutzbeauftragte (EDSB) hochrangigen EU-Vertretern seine Strategie für 2015 bis 2019 vorgestellt. Giovanni Buttarelli fasste drei Monate nach seiner Ernennung die Ziele für seine fünfjährige Amtszeit und die Aktionen, die der EDSB als Organisation plant, um seine Vision Realität werden zu lassen, zusammen.

12/12/2014
12
Dec
2014

European and International cooperation in enforcing privacy – expectations and solutions for a reinforced co-operation

Speech given by Wojciech Rafał Wiewiórowski during the conference finalising the PHAEDRA project entitled “Enforcing privacy: lessons from current implementations and perspectives for future”, Cracow, Poland.

PHAEDRA projectPDF icon
14/10/2014
14
Oct
2014

Mauritius

Mauritius Declaration on the Internet of ThingsPDF icon
Resolution on Big DataPDF icon
Resolution on enforcement cooperationPDF icon
Resolution on Privacy in the digital agePDF icon
Global Cross Border Enforcement Cooperation ArrangementPDF icon
04/06/2014
4
Jun
2014

Die EU soll einen Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts mit den Rechten von Personen im Mittelpunkt schaffen

Der EDSB hat den Europäischen Rat heute dazu aufgefordert, die Rechte von Personen in den Mittelpunkt der Rechts- und Sicherheitspolitik der kommenden Jahre zu stellen.

08/04/2014
8
Apr
2014
01/04/2014
1
Apr
2014

2013 Jahresberichts - Gleiche Regeln für alle: Die EU-Datenschutzreform kann die Wirtschaft fördern und Bürger schützen

Im Jahr 2013 war die Überarbeitung des EU-Datenschutzrahmens weiterhin ganz oben auf der Prioritätenliste des EDSB in seiner Beratungstätigkeit zu neuen Rechtsetzungsvorhaben und wird auch 2014 eine Priorität bleiben. Weitere Schwerpunkte im letzten Jahr waren die Digitale Agenda und die Datenschutzrisiken neuer Technologien.

Die Umsetzung des Stockholm-Programms im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts, Binnenmarktthemen wie die Reform des Finanzsektors, sowie Entwicklungen im Gesundheitswesen und bei Verbraucherthemen hatten ebenfalls Auswirkungen auf den Datenschutz. Der EDSB hat zusätzlich seine Zusammenarbeit mit anderen Aufsichtsbehörden ausgebaut, insbesondere im Hinblick auf IT-Großsysteme.

In der Aufsicht über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der EU hat der EDSB im Jahr 2013 mit mehr behördlichen Datenschutzbeauftragten in mehr Organen und Einrichtungen als je zuvor zusammengearbeitet. Zusätzlich haben mehrere Erhebungen des EDSB gezeigt, dass die meisten Organe und Einrichtungen der EU - viele Agenturen eingeschlossen - gute Fortschritte bei der Einhaltung der Datenschutzverordnung gemacht haben; nichtsdestotrotz sollten einige von ihnen ihre Anstrengungen verstärken.

Volltext des Jahresberichts:PDF icon
Zusammenfassung:PDF icon
E-book (e-pub):File
29/05/2013
29
May
2013

2012 Jahresberichts - "Ein intelligentes, nachhaltiges und integratives Europa": nur mit besserem und effektiveren Datenschutz

In the course of 2012, we once again set new benchmarks in different areas of activity. In the supervision of EU institutions and bodies, when processing personal data, we interacted with more data protection officers in more institutions and bodies than ever before. In addition, we saw the effects of our new enforcement policy: most EU institutions and bodies, including many agencies, are making good progress in complying with the Data Protection Regulation, although there are still some which should increase their efforts.

In the consultation of new legislative measures, we issued a record number of opinions on a wide range of subjects. The Review of the EU legal framework for data protection was at the top of our agenda. However, the implementation of the Stockholm programme in the area of freedom, security and justice and the Digital Agenda, as well as issues in the internal market, such as financial sector reform and in public health and consumer affairs, also had an impact on data protection. We also increased our cooperation with other supervisory authorities.

Volltext des Jahresberichts:PDF icon
E-book (e-pub):File
24/04/2013
24
Apr
2013

The future of the regulation of personal data in Europe: A French-Italian dialogue

Speech of Giovanni Buttarelli delivered at the conference at "Maison du Barreau" in Paris

15/03/2013
15
Mar
2013

Datenschutzreformpaket

Zusätliche Anmerkungen des EDSB zum Datenschutzreformpaket

Comments of 15 March 2013PDF icon
Letter of 15 March 2013 to Mr Juan Fernando López AguilarPDF icon
Tags:
22/01/2013
22
Jan
2013

Strategie 2013-2014

Im vorliegenden Bericht wird die Strategie des EDSB für den Zeitraum 2013/2014 vorgestellt. Obwohl es sich um eine Zweijahresstrategie handelt, soll damit zugleich eine längerfristige Arbeitsgrundlage geschaffen werden. Die vorliegende Strategie soll uns in die Lage versetzen, unseren Pflichten gegenüber den Bürgern sowie den Organen und Einrichtungen der EU in einem immer anspruchsvolleren und sich ständig wandelnden Umfeld nachzukommen. Außerdem wollen wir mit diesem Bericht unsere Ansprechpartner über unsere Arbeitsweise informieren.

Video

/file/22january2013png-1_de22_january_2013.png

Von links nach rechts: Peter Hustinx, EDSB, Viviane Reding, Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission, Cecilia Malmström, Mitglied der Europäischen Kommission für Inneres zuständig, Giovanni Buttarelli, Stellvertretender EDSB. 22 Januar 2013. © EC
Von links nach rechts: Peter Hustinx, EDSB, Viviane Reding, Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission, Cecilia Malmström, Mitglied der Europäischen Kommission für Inneres zuständig, Giovanni Buttarelli, Stellvertretender EDSB. 22 Januar 2013. © EC
Strategie 2013-2014 - Für Exzellenz im DatenschutzPDF icon
PressemitteilungPDF icon
19/12/2012
19
Dec
2012

Konsultation über die Selbstregulierung

Kommentare des EDSB zur öffentlichen Konsultation der Kommission über Selbstregulierung

10/10/2012
10
Oct
2012

Improving network and information security (NIS) in the EU

EDPS comments on DG Connect's public consultation on improving network and information security (NIS) in the EU

Pages