European Data Protection Supervisor
Der Europäische Datenschutzbeauftragte

Stellungnahme des EDSB zum Weißbuch der Europäischen Kommission über künstliche Intelligenz - Ein europäischer Ansatz für Exzellenz und Vertrauen

Stellungnahme des EDSB zum Weißbuch der Europäischen Kommission über künstliche Intelligenz - Ein europäischer Ansatz für Exzellenz und Vertrauen

Monday, 29 Juni, 2020
29
Jun
2020

Stellungnahme des EDSB zum Weißbuch der Europäischen Kommission über künstliche Intelligenz - Ein europäischer Ansatz für Exzellenz und Vertrauen

Im Februar 2020 veröffentlichte die Europäische Kommission im Rahmen eines umfassenderen Pakets strategischer Dokumente ein Weißbuch zum Thema „Künstliche Intelligenz: Ein europäischer Ansatz für Exzellenz und Vertrauen“.
In dieser Stellungnahme werden die Ansichten des EDSB zum gesamten Weißbuch sowie zu bestimmten spezifischen Aspekten wie dem vorgeschlagenen risikobasierten Ansatz, der Durchsetzung der KI-Vorschriften oder den spezifischen Anforderungen für die biometrische Fernidentifikation (einschließlich Gesichtserkennung) vorgestellt. .
Die Empfehlungen des EDSB in dieser Stellungnahme zielen darauf ab, die Schutzmaßnahmen und Kontrollen in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten zu präzisieren und erforderlichenfalls weiterzuentwickeln.