European Data Protection Supervisor
Der Europäische Datenschutzbeauftragte

Ethos

Ethos

Technologischer Fortschritt, vor allem neue Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung und die Vernetztheit digitaler Geräte, ermöglichen zunehmend komplexere und obskurere Methoden der Datensammlung und Datenauswertung. Damit werden Datenschutz und das Recht auf Privatsphäre auf eine neue Art gefährdet.

Vor diesem Hintergrund ruft der EDPS zu einem breiten Verständnis von Privatsphäre und Datenschutz als Kernwerte zum Schutz der Menschenwürde, menschlicher Selbstbestimmung und unserer demokratischen Systeme auf.

Wie verändert die Digitalisierung unser Leben als Individuen und als Mitglieder einer Gesellschaft? Beeinflussen digitale Plattformen unser Denken, unsere Meinungsentwicklung und unsere Beziehungen zu anderen? Welche Rolle spielen Regierungen in der Gestaltung der Digitalisierung? Welche Absichten und Kriterien stehen hinter der Entwicklung neuer Technologien in Technologiekonzernen? Wer profitiert von neuen Technologien, wer nicht?

Unsere Ethikinitiative hat es zum Ziel, durch eine Reihe verschiedener Projekte über fünf Jahre hinweg neue Fragen der digitalen Ethik zu ergründen.

Sie ist als ein Aufruf an die europäische und globale Gemeinschaft zur Reflektion über Rechte und Werte im Zeitalter der Daten konzipiert und verfolgt das Ziel, eine proaktive und zukunftsgerichtete Auseinandersetzung mit dem Thema anzuregen. Wir wollen eine öffentliche Debatte darüber anstoßen, wie eine digitale Ethik dazu beitragen kann, die Kernprinzipien des Datenschutzes über die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften hinaus zu bestärken.

Darüber hinaus integriert der EDPS in seiner Rolle als Datenschutzbehörde für die Organe der EU Einsichten aus der digitalen Ethik in seine tägliche Aufsichts- und Beratungstätigkeit.

„Ethik kommt vor, während und nach dem Recht.“

Giovanni Buttarelli, Europäischer Datenschutzbeauftragter


08/02/2019
8
Feb
2019

EDPS #DebatingEthics geht in die nächste Runde

Der EDPS besiegelte die ICDPPC 2018 mit dem Versprechen, die Debatte über digitale Ethik fortzuführen. Mit dem Ziel, weiterhin eine Plattform für diese dringende Auseinandersetzung bereitzustellen, rufen wir hiermit unsere neuen #DebatingEthics Conversations ins Leben, eine Reihe von sechs partizipativen und live-übertragenen Expertengesprächen, die wir im Anschluss auch als Podcasts veröffentlichen werden. Jedes Gespräch wird sich auf ein spezifisches Thema konzentrieren und verschiedene Perspektiven dazu beleuchten.

Vorläufiges Programm

28. Februar 2019: #DebatingEthics 1 – Digitale Ethik und Recht
30. April 2019: #DebatingEthics 2 – Digitale Ethik in der Arbeitswelt
19. Juni 2019: #DebatingEthics 3 – Digitale Ethik und Umweltschutz
4. September 2019: #DebatingEthics 4 – Digitale Ethik der Kindheit
20. November 2019: #DebatingEthics 5 – Digitale Ethik und Beziehungen
5. Dezember 2019: #DebatingEthics 6 - Warum #DebatingEthics? Ein Fazit

Sie können an den Gesprächen teilnehmen, indem Sie sich live dazuschalten und Kommentare oder Fragen (schriftlich) einreichen. Wie kann ethisches Denken zu verantwortungsvoller Technologieentwicklung beitragen? Folgen Sie unseren Updates hier und auf Twitter und diskutieren Sie die Ethik der Zukunft mit uns.

01/02/2019
1
Feb
2019

CPDP 2019

Closing remarks by Giovanni Buttarelli at CPDP 2019 in Brussels, Belgium

Topics:

28/01/2019
28
Jan
2019

Conference Report - 40th ICDPPC

The official report of the 40th edition of the International Conference of Data Protection and Privacy Commissioners: Debating Ethics – Dignity and Respect in Data Driven Life

Topics:

25/01/2019
25
Jan
2019

Our World - Giovanni Buttarelli

Am 15. Januar 2019 veröffentlichte Giovanni Buttarelli, EU-Datenschutzbeauftragter, neben 99 anderen führenden Figuren einen Artikel im Bereich Leadership Vision in Our World.
Lesen Sie hier das Stück von Giovanni Buttarelli, Humanity's Finest Work of Art, das die Menschenwürde im digitalen Zeitalter erforscht.

12/07/2017
12
Jul
2017

Data Driven Life Workshop

 

Speakers' intervention:

Giovanni Buttarelli, European Data Protection Supervisor

Peter Burgess, Chair of the Ethics Advisory Group

Luciano Floridi, Professor of Philosophy and Ethics of Information and Director of Research of the Digital Ethics Lab, Oxford Internet Institute, University of Oxford

Anne Cambon Thomsen, Emeritus Research Director CNRS, Joint Unit of Epidemiology and Public Health, Inserm and University of Toulouse

Effy Vayena, Professor of Health Policy and Ethics, University of Zurich

Romain Bircher, Deputy Director of Communication and Information Management, International Committee of the Red Cross (ICRC), Geneva

Andrej Zwitter, Head of Political Science Department, University of Groningen

Elena Alfaro Martinez, Head of Data & Open innovation, BBVA

Cécile Wendling, Head of Foresight, AXA Group

Aurélie Pols, Data Governance and Privacy Engineer at Mind Your Privacy

Paul-Olivier Dehaye, Co-founder PersonalData.IO

Young Mie Kim, Associate Professor, University of Wisconsin-Madison, USA

Antoinette Rouvroy, Research Associate at the Fund for Scientific Research (FNRS), University of Namur

Dirk Helbing, Professor of Computational Social Science

Dino Pedreschi, Professor of Computer Science, University of Pisa - and SoBigData.eu

Jeroen Van Den Hoven, Professor of Ethics and Technology, Delft University of Technology

Topics:

31/05/2016
31
May
2016

EDPS-EAG Workshop on Ethics

Videos of the workshop are available here:

Part 1 & Part 2.

Report of the workshopPDF icon
Topics:

19/04/2016
19
Apr
2016

"Ethics at the root of privacy and as the future of data protection"

Address given by Giovanni Buttarelli at the event hosted by Berkman Center for Internet and Society at Harvard University and the MIT Internet Policy Initiative and the MIT Media Lab

Topics:

28/01/2016
28
Jan
2016

EDSB leitet Arbeiten zu einer neuen digitalen Ethik ein

Der Europäische Datenschutzbeauftragte (EDSB) hat heute angekündigt, dass die Arbeiten zu einer neuen digitalen Ethik jetzt anlaufen können. Der EDSB hat sowohl in der EU als auch weltweit eine breiter angelegte Diskussion zu der Frage in Gang gebracht, wie die Integrität unserer Werte gewährleistet und zugleich die Vorteile der neuen Technologien genutzt werden können.

Topics:

03/12/2015
3
Dec
2015

Ethik-Beirats

European Data Protection Supervisor decision establishing an external advisory group on the ethical dimensions of data protection (‘the Ethics Advisory Group’) OJ C 33, 28.1.2016

Topics: