Print

Veranstaltungen

Der Europäische Datenschutzbeauftragter und der stellvertretende Europäische Datenschutzbeauftragte nehmen an vielfältigen Konferenzen und Sitzungen teil. Sie werden zudem eingeladen, Artikel für Zeitungen, Zeitschriften und Magazine zu verfassen. In diesem Abschnitt finden Sie die entsprechenden Vorträge und Artikel sowie unsere Leitlinien für Referententätigkeiten.

2
Nov
2011

33. Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten, Mexico City

Die 33. Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten hat vom 2.-3. November 2011 in Mexico City unter dem Titel „Privacy: The Global Age” stattgefunden. Die Veranstaltung hat sich in erster Linie mit den Herausforderungen im Zusammenhang mit der zunehmenden Internationalisierung von Verarbeitungsaktivitäten auf der Grundlage rasanter Innovation und globaler Netzwerke befasst.

Die Aktivitäten in Mexico City hatten bereits am 31. Oktober mit einer Vorkonferenz unter dem Titel „Privacy as Freedom“ angefangen. Am 1. November schlossen sich zwei von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und dem Datenschutzschutzbeauftragten (Information and Privacy Commissioner) von Ontario, Kanada, organisierte Veranstaltungen an.

Die Internationale Konferenz stellte eine Gelegenheit für europäische Akteure im Bereich Datenschutz dar, Kollegen aus Kanada, Vereinigten Staaten, Lateinamerika, Australien, Neuseeland, China, Japan und anderen Gebieten aus der ganzen Welt zu treffen. 

Während der Schlusssitzung wurden mehrere Entschließungen verabschiedet, darunter die sogenannte Mexiko-Erklärung. Diese Erklärung fordert ausgewählten Stakeholdern, effektiv zusammenzuarbeiten, um die neuen Herausforderungen anzugehen. Eine der wichtigsten Herausforderungen ist es, wie man effektiv Datenschutz in einer Welt der "großen Daten" durchsetzt. Von der Seite des EDSB hielten sowohl Peter Hustinx als auch Giovanni Buttarelli Reden und moderierten Sitzungen der Konferenz.

Mehr Informationen auf der Webseite der Konferenz 

7
May
2011

Europäisches Fest - Tag der offenen Tür der europäischen Institutionen, Brüssel

Das Amt des Europäischen Datenschutzbeauftragten (EDSB) nimmt am europäischen Fest, das in Brüssel von den europäischen Institutionen und der Stadt Brüssel organisiert wird, teil.

Von 11.00 bis 15.00 Uhr, werden Mitarbeiter des EDSB Besuchern im Europäischen Parlament (ASP-Gebäude, "Hauptstrasse") Rede und Antwort stehen.

Die Besucher haben dann die Gelegenheit, mehr über den Schutz ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren und ihr Wissen bei einem Quiz zu testen. Unter den richtigen Antworten verlosen wir dann 20  USB-Sticks von 8 GB.

Besuchen Sie den Stand des Europäischen Datenschutzbeauftragten, um mehr über Ihre Datenschutzrechte zu erfahren!

Please find below the quiz with the right answers.
Verfügbare Sprachen: Englisch, Französisch, Dutch
28
Jan
2011

Der EDSB feiert den Datenschutztag - 5. Auflage

Die Mitgliedstaaten des Europarats und die europäischen Organe und Einrichtungen werden den europäischen Datenschutztag zum fünften Mal am 28. Januar 2011 feiern. Dieses Datum markiert den Jahrestag des Europarat-Übereinkommens Nr. 108 über den Schutz personenbezogener Daten, das erste rechtlich verbindliche internationale Instrument, das mit Datenschutz verbunden ist.

Diese Veranstaltung gibt dem EDSB und den behördlichen Datenschutzbeauftragten die Gelegenheit, die EU-Bediensteten über ihre Rechte und Pflichten hinsichtlich des Datenschutzes zu sensibilisieren - diese Rechte und Pflichten sind in der Datenschutzverordnung erwähnt, deren Umsetzung durch den Europäischen Datenschutzbeauftragten kontrolliert wird.

Anlässlich dieser Veranstaltung organisiert der EDSB einen Infostand an drei aufeinander folgenden Tagen in den wichtigsten europäischen Institutionen:

  • Rat: 26. Januar 2011; 11 Uhr 00-15 Uhr 00
    Justus-Lipsius-Gebäude, Atrium
  • Europäische Kommission: 27. Januar 2011; 11 Uhr 00-15 Uhr 00
    Berlaymont-Gebäude, Eingangshalle (Piazza, in der Nähe des Restaurants)
  • Europäisches Parlament: 28. Januar 2011; 11 Uhr 00-15 Uhr 00
    ASP-Gebäude, Hauptstraße (Main Street) 

Die Besucher werden dazu eingeladen, an einem Quiz über den Datenschutz in der europäischen Verwaltung teilzunehmen. Unter den richtigen Antworten verlosen wir anschließend 20 gesicherte USB-Sticks. 

Eine Video-Botschaft von Peter Hustinx, EDSB, und Giovanni Buttarelli, stellvertretendem Datenschutzbeauftragtem, wird anlässlich des Datenschutztages an die EU-Bedienstete geschickt und ebenfalls auf der Webseite des EDSB zur Verfügung gestellt.

Der Europäische Datenschutzbeauftragte wird auch an einer Reihe von Veranstaltungen teilnehmen, einschließlich der dreitägigen Jahrestagung "Computers, Privacy & Data Protection" ("CPDP 2011"), die von Wissenschaftlern aus ganz Europa organisiert wird, ebenso wie an einer Veranstaltung, die gemeinsam von der Europäischen Kommission und dem Europarat in Brüssel organisiert wird.

Please find below the data protection quiz with the 6 right answers.
Verfügbare Sprachen: Englisch
27
Oct
2010

Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten, Jerusalem

Die 32. jährliche Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten wird vom 27.   29. Oktober 2010 in Jerusalem stattfinden. Der Titel der Konferenz lautet „Privatsphäre: Generationen“. Er bezieht sich auf eine neue Generation von Technologien (wie mobile Geräte, Biometrik, Radiofrequenz-Identifikation (RFID) und Cloud Computing) und auf eine neue Generation von Nutzern, die personenbezogene Informationen posten und mit Freunden und Kollegen über soziale Netzwerke kommunizieren. Dies wird wiederum möglicherweise eine neue Generation der Governance in Bezug auf Fragen in den Bereichen Datenschutz und Privatsphäre erforderlich machen. 
In dem Programm kommt diese Konzentration auf neue Fragestellungen zum Ausdruck. Es umfasst viele der Themen, die gegenwärtig verbreitet erörtert werden, beispielsweise Privacy by Design, Rechenschaftspflicht, Behavioural Targeting und Anspruch auf Löschung. Die Rednerliste umfasst drei Vertreter des EDSB: Peter Hustinx, Giovanni Buttarelli und Rosa Barcelo.
Die Aktivitäten in Jerusalem werden am 26. Oktober mit einer von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zur Begehung des 30. Jahrestages der OECD-Datenschutzleitlinien organisierten Veranstaltung beginnen.

Weitere Informationen auf der Website zur Konferenz.

27
Sep
2010

ICT 2010: Digitally driven, Brussels

This biennial event has become a unique gathering point for researchers, business people, investors, and high level policy makers in the field of digital innovation. ICT 2010 will focus on policy priorities such as Europe's Digital Agenda and the 2011-2012 financial programme (€2.8 billion) of the European Union for funding research and innovation in ICT.

Come and join the EDPS at the Commission stand.