Print

Veranstaltungen

Der Europäische Datenschutzbeauftragter und der stellvertretende Europäische Datenschutzbeauftragte nehmen an vielfältigen Konferenzen und Sitzungen teil. Sie werden zudem eingeladen, Artikel für Zeitungen, Zeitschriften und Magazine zu verfassen. In diesem Abschnitt finden Sie die entsprechenden Vorträge und Artikel sowie unsere Leitlinien für Referententätigkeiten.

3
Jun
2010

Transparenz und Datenschutz: komplementäre oder gegensätzliche Elemente von Good Governance? (Maastricht)

Die Konferenz soll den Teilnehmern die verschiedenen Aspekte der Transparenz und der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der EU vertraut machen. Die Sitzungen werden spezifische und relevante Themen ansprechen: die Transparenz-Initiative der EU, den freien Zugang zu Dokumenten, die Verarbeitung sensibler Daten und die Rolle der Mitgliedstaaten.

Mehr Informationen auf der EIPA's Webseite.

 

31
May
2010

Datenschutz in Zeiten von Vorratsdatenspeicherung, SWIFT, Trier

Diese Tagung bietet die Gelegenheit, eine Reihe von aktuellen Themen zu erörtern, insbesondere:

  • Welche technischen Mittel im Bereich der Datensammlung und des Datenaustauschs sind für eine wirksame Strafverfolgung notwendig?
  • Wie kann diesen Bedürfnissen im Rahmen eines europäischen Modells hinsichtlich des Austauschs Informationen ('EU information exchange model') Rechnung getragen werden?
  • Wie wird sich Datenaustausch zwischen der EU und den USA zukünftig gestalten - nach den Kontroversen um das SWIFT-Übereinkommen?
  • Wie ist der Stand der Dinge betreffend den Austausch von Fluggastdaten und ein allgemeines Datenschutzübereinkommen mit den USA?
  • Welche Bedeutung hat die EuGH-Entscheidung betreffend die Unabhängigkeit der deutschen Datenschutzbehörden?
  • Welche Aspekte des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung sind relevant auch für andere Mitgliedstaaten?
  • Wie funktioniert der Datenaustauch nach dem Mechanismus des Prümer Vertrages in der Praxis?
  • Wie wird sich der EU-Rechtsrahmen zum Datenschutz nach dem Lissabonner Vertrag weiterentwickeln?

Mehr Informationen auf ERA's Webseite.

27
May
2010

3. Workshop über Datenschutz in internationalen Organisationen, Florenz

The European Data Protection Supervisor (EDPS), in cooperation with the European University Institute (EUI), will organise the third Data Protection Workshop on International Organisations on 27 and 28 May 2010 at Theatre, Badia Fiesolana, European University Institute in Florence, Italy. This workshop, bringing together various international organisations as well as professors in a separate academic session, aims to tackle some of the pervasive issues concerning privacy and data protection that exist today. 

More information.

8
May
2010

Europa-Festival in Brüssel - Tag der offenen Tür bei den europäischen Institutionen

Visitors filling in the EDPS quiz during EU Open Day

Am Samstag von 11.00 bis 15.00 Uhr, empfing das Personal des Europäischen Datenschutzbeauftragten (EDSB) die Besucher an seinen Infostand im europäischen Parlament (ASP Gebäude, Hauptstraße). Auf dem EDSB Infostand wurden die Besucher eingeladen, an einem Quiz über den Datenschutz teilzunehmen. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Tages der offenen Tür bei den europäischen Institutionen organisiert.

Unter den richtigen Antworten des Gewinnspiels, wurden 10 Gewinner ausgelost, die jeweils einen gesicherten USB-Key gewonnen haben.

Hierunter finden Sie die Fragen des Quiz und die richtigen Antworten.

Verfügbare Sprachen: Englisch
29
Jan
2010

3rd International Computers, Privacy and Data Protection Conference, Brussels

The conference on "Computers, Privacy and Data Protection – CPDP 2010" aims to create a bridge between policymakers, academics, practitioners and activists, exchange ideas and discuss emerging issues of information technology, privacy, data protection and law.

This year’s conference theme is "An Element of Choice" as a reference to the many options open for data protection policy.

Members of the EDPS secretariat have taken part to panel discussions. Peter Hustinx has provided the concluding notes to the conference.

More information: www.cpdpconferences.org