Print

COVID-19

EDSB-Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch

"Der Ausbruch von Covid-19 beeinflusst unser Leben in einem beispiellosen Tempo. Er testet die Widerstandsfähigkeit unserer Gesellschaften, wenn wir auf diese globale Krise reagieren und versuchen, ihre Folgen sowohl kurz- als auch langfristig einzudämmen.“ Wojciech Wiewiórowski, Europäischer Datenschutzbeauftragter

Der Ausbruch von Covid-19 testet auch die Grundrechte auf Datenschutz und Privatsphäre. EU-Mitgliedstaaten, EU-Institutionen und Big Tech-Unternehmen versuchen, Lösungen zur Bekämpfung der unkontrollierten Ausbreitung des Virus zu finden.

In den letzten Wochen sind Kontaktverfolgungs-Apps und Datenlokalisierung zu einem ständigen Thema auf der politischen Agenda der Union geworden. Solche Technologien können schwerwiegende Folgen für das Leben der EU-Bürger haben und zu wachsenden Ungleichheiten führen.

Der EDSB arbeitet mit den EU-Institutionen und dem Europäischen Datenschutzausschuss zusammen, um sicherzustellen, dass die Grundrechte respektiert werden.

Infolgedessen haben wir eine Covid-19-Task Force eingerichtet, um die Entwicklungen zu verfolgen und uns auf die Zukunft des Datenschutzes und der Privatsphäre nach der Covid-19-Krise vorzubereiten.

EDSB-Aktivitäten und Aktionsplan

Als Reaktion auf den COVID-19-Ausbruch hat der EDSB beschlossen, seinen Betriebskontinuitätsplan zu aktivieren. Alle EDSB-Mitarbeiter sind seit dem 13. März 2020 in Telearbeit.

Lesen Sie weiter unten

Externe Quellen

 

Blogpost: Data for the public good: Building a healthier digital future

EDPS Formal Comments on the proposed European Health Union package

Blogpost: Carrying the torch in times of darkness

Blogpost: The moment you realise the world has changed: re-thinking the EDPS Strategy

 

Filters

19
Apr
2021

Jahresbericht 2020

Das Jahr 2020 war einzigartig für die Welt und damit auch für den Europäischen Datenschutzbeauftragten (EDSB). Wie viele andere Organisationen musste auch der EDSB seine Methoden als Arbeitgeber anpassen, aber auch seine Arbeit selbst, da die COVID-19-Gesundheitskrise den Ruf nach dem Schutz der Privatsphäre des Einzelnen verstärkte.

Der vorliegende Jahresbericht gibt einen Einblick in alle Aktivitäten des EDSB im Jahr 2020.

Die Kurzfassung des EDSB-Jahresberichts 2020 wird zu gegebener Zeit in allen Amtssprachen der EU zur Verfügung gestellt.

Full text of Annual Report (PDF)
Verfügbare Sprachen: Englisch
Summary (PDF)
Verfügbare Sprachen: Bulgarian, Deutsch, Greek, Englisch, Französisch, Polish, Portuguese, Swedish
13
Apr
2021

Presentation of the EDPB-EDPS Joint Opinion on the Digital Green Certificate

Presentation by Wojciech Wiewiórowski of the EDPB- EDPS Joint Opinion on the Digital Green Certificate Proposals to the Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs (LIBE). 

Verfügbare Sprachen: Englisch
Topics
31
Mar
2021

Gemeinsame Stellungnahme an EDSA und EDSB auf dem digitalen Green-Zertifikat

Gemeinsame Stellungnahme 04/2021 des EDSA und des EDSB zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über einen Rahmen für die Ausstellung, Überprüfung und Anerkennung interoperabler Zertifikate zur Bescheinigung von Impfungen, Tests und der Genesung mit der Zielsetzung der Erleichterung der Freizügigkeit während der COVID-19-Pandemie (Digitales Grünes Zertifikat)

26
Feb
2021

Stellungnahme des edsb zur rechtsgrundlage für die manuelle ermittlung von kontaktpersonen von covid-19-infizierten

Stellungnahme des edsb zur rechtsgrundlage für die manuelle ermittlung von kontaktpersonen von covid-19-infizierten

Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Topics