European Data Protection Supervisor
Der Europäische Datenschutzbeauftragte

Internet der Dinge

Internet der Dinge

Die Entwicklung des Internets, über das alltägliche Dinge – Mobiltelefone, tragbare Geräte, Autos, Waschmaschinen, Kühlschränke – miteinander verbunden sind, sodass sie Informationen einander senden und voneinander empfangen können, wird als „Internet der Dinge“ bezeichnet.

Das Internet der Dinge besitzt das Potenzial, die Art, wie wir leben und arbeiten, zu verändern. Es basiert auf der autonomen Sammlung von Daten durch Maschinen und wirft damit neben sicherheitsrelevanten Fragen auch Bedenken bezüglich der Privatsphäre auf.

Filters

07/11/2016
7
Nov
2016

Privacy in an age of hyperconnectivity

Keynote speech by Giovanni Buttarelli to the Privacy and Security Conference 2016, Rust am Neusiedler See, Austria

15/12/2015
15
Dec
2015

Online-Plattformen

Antwort des EDSB zu der öffentlichen Konsultation der Kommission zum Regelungsumfeld für Plattformen, Online-Vermittler, Daten, Cloud-Computing und die partizipative Wirtschaft, 15. Dezember 2015

11/12/2015
11
Dec
2015

Data protection as a bulwark for digital democracy

Keynote speech by Giovanni Buttarelli at the 6th International e-Democracy 2015 Conference on Citizen rights in the world of the new computing paradigms, Athens, Greece

11/09/2015
11
Sep
2015
10/03/2015
10
Mar
2015

Center of Democracy

Speech of Giovanni Buttarelli given at the Annual Dinner organised by Center for Democracy and Technology, Washington

14/10/2014
14
Oct
2014

Mauritius

Mauritius Declaration on the Internet of ThingsPDF icon
Resolution on Big DataPDF icon
Resolution on enforcement cooperationPDF icon
Resolution on Privacy in the digital agePDF icon
Global Cross Border Enforcement Cooperation ArrangementPDF icon
15/10/2012
15
Oct
2012

Offenes Internet

Kommentare des EDSB zur öffentlichen Konsultation der GD Connect zur spezifischen Fragen der Transparenz, der Verkehrssteuerung und des Anbieterwechsels in einem offenen Internet